Sie sind hier: Reparatur  >  Braas  >  Sicherheitsnachrüstung

Sicherheits-Nachrüstung für Braas Dachfenster

Woran erkennen Sie die betroffenen Wohnraum-Dachfenster?

  • Die Fensterflügel von Braas Atelier-Fenstern und den baugleichen Delta Atelier-Fenstern der Firma Dörken können angehoben und jeweils um 2/3 der Fensterbreite nach rechts oder links verschoben werden.
  • Sie bestehen aus Kunststoff.
  • Die horizontal über die gesamte Fensterbreite laufende Griffstange sitzt unten.
  • Die Arretierung für die Griffstange kann hellgrau oder braun mit Schieber sein, oder nur braun Schieber mit roter Knopfschraube auf der Schließplatte.


Alle Typen des Braas Atelier-Fensters der Baureihen 1986 - 2000 sind von der Nachrüstaktion betroffen. Grundsätzlich gilt jedoch: Dachfenster sind technische Produkte, die regelmäßig gewartet werden sollten.

Wie läuft die Nachrüstung ab?
Die Nietverbindungen an der Schiebemechanik werden mit 10 Spezialschrauben verstärkt. Das Gefährdungspotenzial wird durch diese Nachrüstaktion, die im Schnitt 15 Minuten pro Dachfenster dauert, vollständig beseitigt.

Braas-Atelier Dachfenster OHNE zusätzliche Verschraubung.
Braas-Atelier Dachfenster OHNE zusätzliche Verschraubung.
Braas-Atelier Dachfenster MIT zusätzlicher Verschraubung.
Braas-Atelier Dachfenster MIT zusätzlicher Verschraubung.

Wer führt die Nachrüstung durch?
Lafarge Roofing führt die Nachrüstung nach einem von der technischen Universität Darmstadt geprüften und zertifizierten Verfahren durch, das nachweislich ausreichende Sicherheit gewährleistet. Speziell dafür geschulte Servicetechniker werden die Sicherheitsnachrüstung durchführen.

Wer kommt für die Nachrüstung auf?
Die Kosten der Nachrüstung übernimmt Lafarge Roofing, Oberursel.

Was müssen Sie bis zur Nachrüstung beachten?
Der mögliche Defekt geht von den Nietverbindungen an der Schiebemechanik des Fensters aus. Aufgrund von Überlastung kann eine fortschreitende Schädigung der Nieten stattfinden. Im Einzelfall kann sich der Fensterflügel unerwartet lösen, auf der Dachfläche herunterrutschen und gegebenenfalls hinunterfallen. Wir empfehlen Ihnen daher, die betroffenen Dachfenster in der Zwischenzeit nicht zu betätigen, bis die speziell dafür geschulten Servicetechniker eintreffen und die Sicherheitsnachrüstung durchgeführt hat. Vorsorglich sollte außerdem sichergestellt werden, dass sich bis dahin niemand im Außenbereich der Dachfenster aufhält.

TEXT-QUELLE: Monier Group Services GmbH

INFO ZUM LINK:
(Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, haben wir auf deren Inhalte keinen Einfluss. Daher kann für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haftung übernommen werden.)

Kontaktaufnahme und weitere Informationen für die Braas Sicherheits-Nachrüstung

Sollte keine reparatur der alten Dachfenster möglich sein, bieten wir Ihnen die möglichkeit die alten Dachfenster durch neue KUREDA 1zu1 auszutauschen.