Holzdachfenster Pro und Contra

Pro:

  • Evtl. auftretendes Gefühl der warmen Atmosphäre der Holzprofile, wobei im Winter das Holzprofil mit dem Schwitzwasser der Scheibe vollgesogen ist und somit auch kalt ist

 

Contra:

  • Holzprofile müssen mindestens alle 2 Jahre gestrichen werden
  • Die Ecken klaffen mit der Zeit auseinander, da sie nur gesteckt sind
  • Durch das Kondensat, was sich auf der Scheibe sammelt und auf das Holzprofil tropft, sind Holzprofile sehr anfällig gegen Schimmel und Fäule, evtl. sogar gesundheitsschädlich
  • Holzprofile verziehen sich mit der Zeit, da das Holz immer arbeitet
  • Holz-Dachfensterprofile haben den schlechteren Wärmedämmwert